Aktuelle Meldungen

Der Chef als Weihnachtswichtel

Dezember 2017 - Wie kann man Mitarbeitern eine kleine Freude bereiten und gleichzeitig etwas Gutes tun? Diese Frage stellte sich Capron-Geschäftsführer Daniel Rogalski und hatte auch gleich eine Idee.
Jedes Jahr erstellt der Lions Club Sebnitz einen Adventskalender, bei dem man jeden Tag wertvolle Preise gewinnen kann. Die Einnahmen aus dem Verkauf des Kalenders werden anschließend für einen guten Zweck gespendet. Somit ist dieser Kalender also eine perfekte Überraschung im oben genannten Sinn. Aus diesem Grund wurden für alle Mitarbeiter am Standort Neustadt/Sa. diese Kalender beim Lions Club bestellt.
Ende November ließ es sich Geschäftsführer Rogalski nicht nehmen und übernahm persönlich die Aufgabe des Wichtels und verteilte die Kalender an die Kollegen, verbunden mit einem persönlichen Adventsgruß. Bei weit über sechshundert Mitarbeitern im Schichtbetrieb ist dies eine spannende Aufgabe, die jedoch gut gelöst wurde. In den nächsten Wochen bis Weihnachten können sich die Caproner nun täglich über eine Gewinnchance freuen, welche die Zeit bis zum Fest ein wenig kürzer erscheinen lässt.


Informationen zum Lions Club-Adventskalender gibt es hier:
Lions Club Sebnitz
<<< zurück
Werksbesichtigung

Sie möchten die Entstehung unserer Reisefahrzeuge direkt vor Ort einmal selbst miterleben?